Inhalt

Dieses Bild zeigt die Innenansicht mit Bücherregalen in der Filiale.
Dieses Bild zeigt die Innenansicht mit Bücherregalen in der Filiale.
Dieses Bild zeigt die Kinderecke mit bunten Buchstaben.

Die Filiale Buckenberg-Haidach ist 1990 im neuen Bürgerhaus in großzügigen Räumen eröffnet worden. Sie ist ein vor allem für die Kinder des Stadtteils leicht zu erreichender Treffpunkt.

Besucher finden unter den rund 19 000 Medien neben Büchern auch CDs, CD-ROMs, DVDs, Zeitschriften und Tageszeitungen. Schwerpunkt sind die Angebote für Kinder, die schon im Krabbelalter die Schätze der Bibliothek entdecken können. Über 200 Spiele laden ein zum Spielen in der Bibliothek, und können auch entliehen werden.

Für die Kindergärten, Hort und Schulen des Stadtteils ist die Bibliothek ein Partner bei der Förderung der Sprach- und Lesekompetenz der Kinder.

Erweiterte Öffnungszeiten der Filialen

Veranstaltungen

Vorlesestunde für Kinder ab 3 Jahren

jeden letzten Dienstag im Monat jeweils 15 Uhr.

In Zusammenarbeit mit dem Bürgerhaus Buckenberg-Haidach

Informationen unter 07231 /39-2554

Freitag, 20.Oktober 2017, 9:30 Uhr

Au backe, der Rattenjunge Eliot sitzt im Zug und ist stinksauer, weil er seine Ferien auf der blöden Insel Ratzekoog verbringen soll. Doch wie es der Rattenzufall will, ist auch seine Freundin Isabella in Onkel Knuts Hütte einquartiert. Die Idylle währt nicht lange, denn schon bald rücken den beiden Rattenkindern Bocky Bockwurst und seine Bande übel auf die Pelle. Als es dann im alten Leuchtturm noch zu spuken anfängt, wird es richtig brenzlig.
Ein rattenscharfes Reise-Abenteuer über echte Freundschaft. Sich auf seine Freunde verlassen zu können, sich gegen eine geheime Bande zur Wehr zu setzen und dabei auch noch neue Freunde zu gewinnen - das gelingt Eliot und Isabella.

Für Kinder ab 4 Jahren
Eintritt 3 €