Zum Inhalte springen

Zentrale

Vielfalt für alle: Die Stadtbibliothek Pforzheim steht allen Bürgerinnen und Bürgern der Stadt und der Region offen. Als Großstadtbibliothek ist sie ein moderner Informationsdienstleister. Neben der Zentralbibliothek, die in preisgekrönter Architektur in der Innenstadt untergebracht ist, stehen Ihnen zwei Stadtteilbibliotheken, die crossmediale Fahrbibliothek „MediaShuttle“ und eine virtuelle Filiale „OnLeihe PF“ zur Verfügung. Insgesamt umfasst unser Bestand über 200.000 Medien.

Die Stadtbibliothek setzt ihren inhaltlichen Schwerpunkt auf kundenorientierten und innovativen Service, Leseförderung sowie bildungs- und medienpädagogische Programme. Jährlich führen wir rund 400 Veranstaltungen zu Medien- und Recherchekompetenzen, Leseförderung und Informationsvermittlung durch. Die modernen Entwicklungen des Medien- und Informationsmarkes sind bei uns sichtbar: Zeitgemäße Online- und Medienangebote sind ein selbstverständlicher Teil unseres Bibliotheksprofils.

Im gesamten Bibliotheksgebäude sorgen rund 300 elektrifizierte Einzel- und Gruppenarbeitsplätze für eine ideale Lernatmosphäre. Die Nutzung des kostenlosen WLAN-Hotspots ist im kompletten Gebäude ab 14 Jahren möglich. Zugangskarten zum WLAN sind am Service erhältlich. Wer ohne eigene Technik im Haus arbeitet, dem stellen wir Internet- und MS-Office-PCs zur Verfügung.

Anfahrtsbeschreibung

Die Zentrale der Stadtbibliothek steht an der Kreuzung Deimlingstraße und Am Waisenhausplatz inmitten der Pforzheimer Innenstadt und ist mit dem ÖPNV gut zu erreichen.

Mit dem Zug

Vom Hauptbahnhof ist man zu Fuß in 7 Minuten an der Zentrale. Pforzheim ist IRE/IC-Haltepunkt.

von Stuttgart:

  • Interregio Express: Stuttgart - Vaihingen/Enz - Mühlacker - Pforzheim - Karlsruhe
  • Regionalbahnen: Stuttgart - Vaihingen/Enz - Mühlacker  oder  Ludwigsburg - Bietigheim-Bissingen - Sachsenheim

von Karlsruhe:

  • mit dem Interregio Express, Regionalbahnen oder S-Bahnen direkt vom Karlsruher Hauptbahnhof oder vom Markplatz Karlsruhe

Mit dem ÖPNV

Wenn Sie vom ZOB/Hbf Pforzheim kommen fahren Sie mit den Buslinien 5, 6, 63, 761 & 763 bis zur Haltestelle „Waisenhausplatz“. Des Weiteren halten auch die Buslinien 1, 9 & 10 an der Haltestelle.

Mit dem Fahrrad

Direkt vor dem Eingang der Zentrale stehen Fahrradständer für Radfahrerinnen und Radfahrer zu Verfügung.

Mit dem PKW

Ausreichende Parkplätze bietet der Parkplatz Rathaushof und die gleich anschließende Tiefgarage Marktplatz. Bitte beachten Sie die maximale Einfahrtshöhe von 2,00 m.

Eine Übersicht über die Anzahl der Parkplätze und die Parktarife finden Sie unter Parkservice Hüfner.

Räumlichkeiten

Lernkabinett "Edith Trautwein"

Das Lernkabinett Edith Trautwein finden Sie im Galeriegeschoss. Benannt ist es nach der ersten Pforzheimer Stadträtin, die zudem als Bibliothekarin tätig war. Hier finden Workshops und Veranstaltungen statt. Außerdem ist der Raum für Lerngruppen nutzbar. Ungestörtes Arbeiten mit kostenlosem WLAN und Stromanschlüssen für diverse Endgeräte machen den Raum zur perfekten Lernumgebung.

zeit::Raum

Der zeit::RAUM ist der große Veranstaltungsraum im Foyer der Zentrale. Hier finden im Jahr Veranstaltungen wie Fachvorträge und die alljährlichen Bücherflohmärkte statt.

z_Lounge

Die z_Lounge im Foyer bietet Ihnen die Möglichkeit gemütlich Überregionale und Regionale Zeitungen zu lesen. Dafür stehen Ihnen bequeme Sessel und Arbeitsplätze zu Verfügung. Oder haben Sie Ihren Laptop dabei und möchten in einer schönen Umgebung arbeiten? An dem Bartresen mit den Steckdosenleisten und zusätzlichem USB-Stromanschluss ist das kein Problem.

Lagepläne

Mithilfe des Wegweiser der Stadtbibliothek können Sie sich einen ersten Eindruck über die Räumlichkeiten der Zentrale verschaffen:

Wegweiser

oder laden Sie sich die Lagepläne, der einzelnen Stockwerke herunter:

Erdgeschoss

1. Obergeschoss

Galerie

Gernen können Sie aber auch mithilfe von Google Maps und unseren 360° Bilder einen Virtuellen Rundgang durch die Bibliothek machen.

​​​​​​​

Café Prosa

Sie möchten bei einem guten Buch oder bei Ihrer täglichen Zeitung gerne eine Tasse Kaffee oder Tee genießen? Im Café Prosa ist das möglich. Für kleines Geld können Sie mit einem Buch, einer Zeitschrift oder Zeitung aus der Stadtbibliothek Frühstücksangebote, täglich wechselnde Mittagsgerichte sowie frisch gebackene Kuchen mit einer großen Auswahl an Tee- und Kaffeesorten genießen. Zudem haben Sie auch im Café kostenlosen Zugang auf das WLAN der Stadtbibliothek.

Das Café Prosa ist eine Zweigstelle des Restaurants Goldener Anker in Dillweißenstein.

Besuchen Sie für weitere Informationen und die aktuelle Tageskarte die Webseite des Café Prosas.