Probleme bei der Darstellung des Newsletters? Dann klicken Sie hier für die Webansicht

Stadtbibliothek Pforzheim

Bibliotheksnewsletter 11 / 2017 (Kopie 1)

 

Newsletter der Stadtbibliothek Pforzheim

Wiedereröffnung der Stadtbibliothek

Samstag, 25. November 2017 von 10 - 17 Uhr
Herzlich Willkommen zur Wiedereröffnung

Die Stadtbibliothek Pforzheim präsentiert sich am 25.11.2017 im neuen Glanz.
Frisch saniert können Sie sich mit uns über den neuen Teppichboden, aktuelle Technik und ein modernes Lernkabinett mit multifunktionalen Arbeitsplätzen für jeglichen Bedarf freuen.

Dank neuer Bibliothekssoftware bieten wir ein aktualisiertes Kundenportal mit optimierter, intuitiver Benutzeroberfläche und vielseitigen Online-Funktionen an.

Zur Wiedereröffnung erwarten Sie u.a.

  • Rundgang durch die renovierte Zentralbibliothek
  • Kurzlesungen mit Heidrun Schweda im neuen Lernkabinett
  • Vorstellung der neuen Selfservice-Stationen, des neuen Thekenbereichs sowie attraktiven Funktionen im neuen Kundenportal
  • Abtauchen in Virtual-Reality-Welten
  • Gimmicks aus der Baustelle
  • Eine Überraschung für Neuanmeldungen oder Ausweisverlängerungen
  • Gewinnspiele rund um die Modernisierung
  • Winterbar mit frischen Waffeln und Getränken in der Lobbylounge

Das Team der Stadtbibliothek Pforzheim freut sich auf Ihren Besuch in unseren modernisierten Räumen.

Das Veranstaltungsprogramm der Stadtbibliothek, Kinderbibliothek und Filialen finden Sie » hier

 
Newsletter abbestellen

Impressum

Diese Mail wurde Ihnen von der Stadtbibliothek Pforzheim zugestellt.

Herausgeber:

Stadtbibliothek Pforzheim
Deimlingstraße 12
D-75175 Pforzheim
Tel.: +49(0)7231 / 39-2441
Fax: +49(0)7231 / 39-2242
E-Mail: info-stabi@pforzheim.de

V.i.S.d.P.: Anja Bendl-Kunzmann

Alle Beiträge im Newsletter der Stadtbibliothek Pforzheim sind urheberrechtlich geschützt. Sie wurden mit Sorgfalt recherchiert und zusammengestellt. Eine Haftung für fehlerhafte oder unrichtige Informationen wird ausgeschlossen. Jegliche Vervielfältigung oder Weiterverbreitung in jedem Medium als Ganzes oder in Teilen bedarf der schriftlichen Zustimmung des Rechteinhabers.